Bei uns in Nordfriesland

Carl-Martin pflegt Ihre Spazierwege
Ihr Ansprechpartner vor Ort, Carl-Martin Matzen

5 Minuten vom Haus entfernt, am Süderdeich, ist die Badestelle Südwesthörn, am grünen Deich und das nordfriesische Wattenmeer. Von dort können Sie eine geführte Wattwanderung buchen, im Strandkorb faulenzen und mit ein bisschen Glück einen Seehund in freier Natur bewundern. Diese Badestelle ist nicht überlaufen. Bei Hochwasser schwimmen Sie in der glitzernden Nordsee. Hier wird auch von Mai bis Oktober ein Hundefreilauf vorgehalten, abgesteckt und mit Strandkörben versehen)

Der große Badestrand mit einer Aufsicht ist in Dagebüll. Einige hundert Meter vom Badedeich entfernt ist der offizielle Hundestrand. Hier können alle Vierbeiner nach Herzenslust toben. (2017 und 2018 wird hier ein neuer Seedeich gebaut und die Badestelle ist nach Schlüttsiel verlegt worden. 7 km)

Geführte Wattwanderungen starten sowohl von Dagebüll, als auch von Emmelsbüll-Horsbüll, Südwesthörn. Eine Liste mit Terminen und den Wattführern finden Sie auf der Linkseite von www.familie-und-nordsee.de

 

Sie wohnen im Ortsteil Horsbüll von Emmelsbüll-Horsbüll.

 Einkaufen können Sie in Klanxbüll oder in Niebüll. Brötchen bekommen Sie in Klanxbüll, Sie können sich aber auch Brötchen einfrieren und aufbacken. In Niebüll finden Sie alle bekannten Discounter und diese haben überwiegend auch in den Sommermonaten geöffnet. Fisch kaufen Sie in Süderlügum im Fischladen, der auch an allen Samstagen in Niebüll auf dem Marktplatz steht. Brötchen mit Fisch, Krabben und mehr bekommen Sie in Dagebüll. Restaurants finden Sie hier: Gasthof Südwesthörn, 2 km entfernt. Verschiedene gastronomische Angebote in Klanxbüll, Neukirchen, Dagebüll. In Dagebüll können Sie gut Fisch essen, Pizza und es gibt seit neuestem auch eine Eisdiele mit selbstgemachtem Eis.

 

 

 

Eindrücke

Winterimpressionen

Neue Eindrücke

Für Angler und Nichtangler

Badeurlaub in Horsbüll an der Nordsee
Besonderes Badevergnügen: Horsbüller Seenlandschaft

Angler kommen überall auf ihre Kosten, Angelscheine gibt es beim Deichgrafen im Deichbauamt oder im Zoofachhandel. Fußläufig erreichbar ist der 'Forellensee', alle Informationen finden Sie auf der Seite der Betreiber der Anlage Forellensee Horsbüll.

Für die Nichtangler liegt der Gasthof "Südwesthörn" ganz in der Nähe. In dem schönen Friesenhaus direkt am Meer kann Sie sich mit kleinen Nordseespezialitäten verwöhnen lassen.

Dänemark und Nordfriesland

Wattenmeer bei Horsbüll in Nordfriesland
Lädt zu Wanderungen ein: Wattenmeer

Sie sind in kurzer Zeit in Dänemark, wo endlose Sandstrände, z.B. auf der Insel Römö, auf Sie warten. Nach Flensburg oder Husum fahren Sie eine knappe Stunde. Von Dagebüll aus besuchen Sie die Inseln Amrum und Föhr, auf Föhr ist der nächste Hundebadestrand direkt am Fähranleger. Unbedingt empfehlenswert ist ein Ausflug in die nordfriesische Halligwelt, die Schiffe fahren u.a. auch vom kleinen Hafen Schlüttsiel aus ab.

Nordfriesische Kultur

Erkunden Sie die schöne Stadt Niebüll mit ihren liebenswerten Friesenhäusern, zahlreichen Museen, einer guten Infrastruktur, einem Hallenbad und Top Gastronomie. Im Friesenmuseum erleben Sie alte Zeiten, beim Schlendern durch die Innenstadt finden Sie viele Kleinodien, die man nur zu Fuß entdecken kann.

In Seebüll steht unser weltbekanntes "Nolde Museum".

Wir geben Ihnen gerne auch noch viele weitere Tips und Ideen für einen erlebnisreichen und unvergesslichen Urlaub in unserer wunderschönen Landschaft.  Viele Informationen liegen auch in den Häusern aus. Auch finden Sie mit einem Klick z.B. den Gezeitenkalender oder den Fahrplan der Schiffe auf www.familie-und-nordsee.de   Bitte fragen Sie uns auch, wenn Sie irgendetwas nicht finden, oder anderes noch unklar ist.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu einem der Themen unserer Website? Wir freuen uns ueber Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.
Telefon: 04667 / 951241   -   E-Mail: info(at)deichblick.de
Copyright 2008-2019 Inhalte: der Betreiber der Website, s. Impressum